EmilFrey.de zum Startbildschirm hinzufügen X
background-image

Opel

Diese Marke bekommen Sie bei uns an folgenden Standorten:

Das Opel Markenversprechen

Die Zukunft gehört allen“ - Vier Worte, eine Botschaft: Opel als Innovationsmotor für alle

Dieser Claim ist mehr als nur ein einfaches Produkt-Versprechen:  „Die Zukunft gehört allen“ unterstreicht den Anspruch, den Opel  an seine Kunden hat.

Premium-Technologien für jeden!

Seit jeher macht Opel seine Fahrzeuge einer breiten Käuferschicht zugänglich. 

Produktoffensive

Nach der Einführung sieben neuer Modelle im Jahr 2017, bringt das Unternehmen im Jahr 2018 mit dem Insignia GSi, dem Corsa GSi und der Neuauflage des Combo, der sowohl als PKW als auch als leichtes Nutzfahrzeug angeboten wird, drei weitere neue Modelle auf den Markt.

Diese Modelloffensive wird kontinuierlich mit einer wesentlichen Neuerscheinung pro Jahr fortgesetzt. Alle Karosserievarianten betrachtet, wird Opel bis zum Jahr 2020 insgesamt neun neue Modelle auf den Markt bringen.

Elektromobilität - für Jeden!

Bis 2024 werden alle europäischen Pkw-Baureihen elektrifiziert sein – entweder mit reinem Batterieantrieb oder mit Plug-in-Hybrid (PHEV) zusätzlich zum hocheffizienten Verbrennungsmotor.

Zukunft für alle

1862 stellte Adam Opel in der väterlichen Werkstatt in Rüsselsheim die erste Opel-Nähmaschine her. Als er 1895 starb, führte seine Witwe Sophie sein Lebenswerk gemeinsam mit den fünf Söhnen weiter. Ab 1911 fokussierte das Unternehmen auf Velos und Motorwagen. 1924 installierte Opel als erster deutsche Automobilproduzent Fliessbänder; das Erfolgsmodell Opel 4 PS – der "Laubfrosch" – konnte nun in rationeller Massenfertigung gebaut werden. Im Gefolge der Weltwirtschafskrise mussten die Opel-Brüder das Unternehmen 1929 an GM verkaufen. Bereits vor Ausbruch des Zweiten Weltkrieges bestand die Pkw-Modellpalette aus klangvollen Namen wie Kadett, Olympia, Kapitän und Admiral. Weitere kamen in der zweiten Jahrhunderthälfte dazu: Rekord, Commodore, Diplomat, Manta, Monza oder Opel GT. Nach turbulenten Jahren verfügt Opel heute über innovative Modelle, die allseits Begeisterung wecken. Vom kecken Adam über den stylischen SUV Mokka X bis zum sportlich-eleganten Flaggschiff Insignia Grand Sport. Seit Mitte 2017 ist Opel Teil des französischen Autobauers PSA Peugeot Citroën. Die Traditionsmarke mit dem Blitz-Logo bleibt jedoch als eigenständiges – deutsches – Unternehmen erhalten.

Liebe auf den ersten Blick

Opel Corsa-e

Leichtbauweise, dynamische Form, neue Motoren: Der neue Opel Corsa hat in jeder Beziehung zugelegt. Der Bestseller aus Rüsselsheim kommt zuerst als Stromer.

Star der Kompaktklasse

Opel Astra

Der Opel Astra ist auch 2019 wieder ein Star in der Kompaktklasse, dank modernem Infotainment, effizienten Motoren, vielen Assistenzsystemen, attraktivem Preis und Leasing.

Für Familie und Business

Opel Insignia

Das Angebot des Insignia bleibt auch 2019 abwechslungsreich: Sports Tourer, Grand Sport und Insignia OPC werden offeriert, natürlich auch mit attraktivem Leasing.

Opel Corsa-e: Mix-Verbrauch 17 kWh(Bä 1,8 l)/100 km, CO2-Ausstoss 0 g/km plus 14 g/km aus Strombereitstellung, Energieeffizienzkategorie A
Opel Astra: Mix-Verbrauch: 3,4(Bä 3,9)–5,1 l/100 km, CO2-Ausstoss 90–116 g/km plus 16–26 g/km aus Treibstoffbereitstellung, Energieeffizienzkategorie A-C
Opel Insignia: Mix-Verbrauch: 5,3(Bä 5,9)–7,1(Bä 8,0) l/100 km, CO2-Ausstoss 126–187 g/km plus 24–35 g/km aus Treibstoffbereitstellung, Energieeffizienzkategorie D-G